21
Nov 2017

Saalbach: Österreichs Nummer eins für die Ski WM 2023


freeriderHome of Lässig

Saalbach bezeichnet sich selbst als einen der lässigsten Skiorte der Alpen. Der kleine Ort im Pinzgau könnte damit gar nicht mal so unrecht haben. Das Gebiet gilt als ein Mekka der Freerider und bietet mit dem Rave on Snow über drei Tage und Nächte im Dezember sicher eines der coolsten Events der österreichischen Skigebiete. Die Fakten sprechen für sich: 270 Kilometer Piste, 70 Lifte und Seilbahnen, 60 Hütten, 5 Snowparks und 2 Freeride Parks machen den Skicircus zu einem der abwechslungsreichsten Gebiete der gesamten Alpenregion. Der größte Österreichs ist er ja schon seit der Zusammenlegung mit dem Ort Fieberbrunn im letzten Jahr. Der österreichische Skiverband hat dem Skigebiet bei der Bewerbung um die Ski WM schon im Frühjahr den Vorzug vor St. Anton gegeben. Unklar war bislang nur, ob man sich für das Jahr 2023 oder 2025 bewirbt. Jetzt ist klar, dass der ÖSV auf den Termin in sieben Jahren setzt. Saalbach-Hinterglemm könnte damit nach 1991 zum zweiten Mal Gastgeber einer Weltmeisterschaft werden.

abseits der piste saalbachDer ideale Kandidat für eine WM – aber auch für den Urlaub

So eine weitreichende Entscheidung wie die Auswahl eines Kandidaten trifft man nicht zufällig. Der ÖSV hat sich mit Saalbach sicher für den aussichtsreichsten Kandidaten entschieden. Und er möchte mit der WM 2023 auch ein Zeichen für einen umweltverträglichen Wintersport setzen. Die WM soll besonders transparent und nachhaltig vonstatten gehen. Dies bescheinigen dem WM Bewerber auch die Salzburger Grünen.

familie in saalbachSaalbach-Hinterglemm ist aber nicht nur das ideale WM-Gebiet, sondern auch für den Urlaub und die eigene Ferienimmobilie eine Topdestination. Mit seiner großen Vielfalt ist der Skicircus gerade für Familien ein idealer Ort, um vom Alltag daheim herunterzukommen. Aber auch im alpinen Sommer ist der Ort für Urlauber genau richtig. Vier Bergbahnen bringen die Wanderer und Biker auf die Gipfel, wo sie das pure Naturerlebnis vor einem großartigen Alpenpanorama erwartet. Und das nur einen Katzensprung von der deutsch-österreichischen Grenze entfernt.

Beglücken Sie Ihre Familie und Ihre Feriengäste mit einem Traumdomizil direkt am Lift!

Bildquelle: © Saalbach, Mirja Geh, © Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Ausgewählte Beiträge aus unseren News & Blog

15. Apr 2019

Ferienwohnung kaufen und vermieten: Lohnt sich das?

Lohnt es sich, eine Ferienwohnung zu kaufen und anschließend zu vermieten? Wir geben wertvolle Antworten ...

01. Apr 2019

Ski Closing 2019

Das Skiclosing startet und bietet zum Abschluss der Saison noch mal viele tolle Events für Skifahrer und Snowboarder! Sogar Lenny Kravitz rockt die Alpen beim Top of the Mountain Konzert in Ischgl.

20. Mär 2019

Sonnenhof Appartements Maria Alm

Die Sonnenhof Appartements in Maria Alm zeigen, dass auch Ferienimmobilien sehr naturverbunden sein können. Mehr zu den ökologischen Ferienwohnungen in unserem Blogartikel!

20. Feb 2019

Alpenimmobilien ist Top Dienstleister auf ausgezeichnet.org

Alpenimmobilien bietet hervorragende Dienstleistungen. Das wissen auch unsere Kunden. Danke für die erneute Auszeichnung "Top Dienstleister" auf dem Bewertungsportal ausgezeichnet.org.

09. Feb 2019

Ferienhaus kaufen oder mieten?

Soll ich ein Ferienhaus kaufen oder weiterhin mieten? Viele Alpenfans stellen sich diese Frage. Wir haben einmal die Vor- und Nachteile abgewogen und daraus einen Blogartikel gemacht.

21. Jan 2019

Vom Meer in die Berge

Die Profi-Seglerin und Olympiateilnehmerin Petra Niemann-Peter kauft mit ihrer Familie eine Ferienimmobilie in den Alpen. Warum es kein Ferinhaus am Meer wurde, lesen Sie hier.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Telefon: +49 (0) 89 / 75 969 888 20

oder schreiben Sie uns hier:

* = Pflichtfeld

Jetzt Gratis-Ratgeber nutzen


Gratis-Ratgeber

Die 5 fatalsten Fehler, die Sie
beim Kauf Ihrer Ferienimmobilie
unbedingt vermeiden müssen!

Gratis anfordern!
Ausgezeichnet.org