27
Nov 2017

Gute Gründe für ein Ski-Comeback


Einmal Skifahrer, immer Skifahrer. Wer dem Skifahren eine zweite Chance gibt, wird merken: In den letzten Jahren hat sich erstaunlich viel getan. Davon können Sie sich selbst überzeugen.

VIDEO: Wieder Skifahren. Willkommen zurück. Winter in Österreich


KOMFORT BEGINNT MIT DER ANREISE

Dafür sorgen günstige Flüge, bequeme Airport-Shuttles und Direktverbindungen mit der Bahn. Dank kostenloser Skibusse vor Ort sind Urlauber auch ohne Auto ganz flexibel. Über den Transport von Skigepäck muss man sich keine Gedanken machen – eine moderne Leihausrüstung ist für Wiederein­steiger inklusive.


EQUIPMENT, DAS ROCKT

Lange Abfahrtsski, die früher für anerkennende Blicke sorgten, sind heute aus dem Pistenbild verschwunden. Die kürzeren, taillierten Carving-Ski und stärker aufgebogene Rocker-Ski sorgen für ein neues Fahrgefühl: Sie sind kraftsparender, drehfreudiger und sicherer zu fahren. Auch drückende Skischuhe gehören der Vergangenheit an: Innenschuhe, die sich an die Fußform anpassen, machen Schuhkomfort zum Standard.


SKINEUSTART LEICHT GEMACHT

Maßgeschnei­derte Trainingsangebote für Wiedereinsteiger bringen die Entspannung auf der Piste im Hand­umdrehen zurück. Bestens ausgebildete Skilehrer betreuen ihre Gäste individuell. Mit modernen Trainingsmethoden gelingt das Comeback schnell und sicher.


SCHNELL AUF DEN BERG

Lange Wartezeiten an den Liften sind Geschichte. Viele Schlepplifte sind Sesselliften mit beheizten Sitzen gewichen. Auch Panoramagondeln sorgen für schnelle, komfortable Auffahrten. So bleibt mehr Zeit auf der Piste – und auch für den Einkehrschwung.


SCHNEE VON MORGEN

Moderne Beschnei­ungsanlagen garantieren Schneesicherheit. Der sogenannte technische Schnee ist außerdem kom­pakter, die Pisten bleiben dadurch länger stabil. Ob Natur- oder technischer Schnee – die Pisten werden täglich perfekt präpariert.

Copyright und Bildquelle: www.austria.info

Ausgewählte Beiträge aus unseren News & Blog

19. Jul 2018

Seefeld - unbegrenzte Möglichkeiten

Die Ferienregion Seefeld ist bei jungen und alten Urlaubsgästen gleichermaßen beliebt. Warum gerade dieser Teil Österreichs so eine Faszination ausübt, verraten wir Ihnen in unserem Blogartikel.

09. Jul 2018

Zweitwohnsitz in Österreich

Wer eine Ferienimmobilie als Zweitwohnsitz oder Nebenwohnsitz in Österreich kaufen möchte und seinen Hauptwohnsitz in Deutschland hat, der…

04. Jul 2018

Almhütten - die letzte Freiheit

Alle Liegestühle sind längst reserviert, Abendbuffet heißt Schlange stehen und nachts hämmert die Disco von nebenan. Warum wir den Urlaub in einer Almhütte einer Pauschalreise vorziehen würden.

25. Jun 2018

Ferien mit Oma und Opa

Wer mit der ganzen Familie inklusive Oma und Opa in den Urlaub fährt, der hat nicht nur ganz viel Spaß, sondern braucht auch jede Menge Platz. Im eigenen Ferienhaus kein Problem!

18. Jun 2018

Österreichs Tourismus verzeichnet Höchstwerte

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Österreichs Tourismus verzeichnet wieder einmal Höchstwerte. Wir erzählen Ihnen, warum das keine Überraschung ist.

11. Jun 2018

Die alpine Ferienimmobilie als Investment

Alpine Immobilienmärkte sind schon längst kein Geheimtip mehr. Tortzdem gilt es ein paar Faktoren zu beachten, damit Ihre Ferienimmobilie zum Erfolg wird und eine gute Rendite abwirft.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Telefon: +49 (0) 89 / 75 969 888 20

oder schreiben Sie uns hier:

* = Pflichtfeld

Jetzt Gratis-Ratgeber nutzen


Gratis-Ratgeber

Die 5 fatalsten Fehler, die Sie
beim Kauf Ihrer Ferienimmobilie
unbedingt vermeiden müssen!

Gratis anfordern!
Ausgezeichnet.org