02
Okt 2017

Die Profis von Almdorfbau machen den Traum vom eigenen Ferienhaus wahr


Unser Partner Almdorfbau aus Stadl an der Mur in der Steiermark stellt sich vor.

Die Erfahrung von über 1000 Ferienimmobilien

almdorfbau

Die Firma Almdorfbau gibt es schon seit dem Jahr 1985. Seitdem hat der Betrieb aus Stadl an der Mur in der Steiermark schon 1000 Objekte sowohl in Einzelbauweise, als auch in Feriendörfern für ihre Kunden fertig gestellt. Das spricht für eine Menge Erfahrung. Und für viel Herz für die Region Steiermark nah an der Grenze zum Salzburger Land. Denn Almdorfbau setzt voll auf nachhaltiges Bauen. Das merkt man nicht nur an der Massivholzbauweise, sondern auch daran, dass das kleine Unternehmen praktisch ausschließlich mit Bauunternehmen vor Ort zusammenarbeitet. Denn diese haben nicht nur das Wissen über die Materialen und ihre Besonderheiten. Das Geld, das man für die Realisierung der Ferienimmobilien in die Hand nimmt, fließt gleich in die heimische Wirtschaft zurück. Die ganze Region profitiert so nicht nur mit der Ferienimmobilie, sondern auch schon während des Baus.

Ferienimmobilien in guten Händen: Das Team von Almdorfbau

johannes arnethDas Team wird von Johannes Arneth, dem Eigentümer und Geschäftsführer in zweiter Generation geführt. Er selbst hat persönlich schon 500 Ferienimmobilien betreut. Ein Team von 12 Mitarbeitern sorgt für die reibungslose Abwicklung der Bauvorhaben. Darunter Spezialisten für alle Bereiche vom ersten Telefongespräch bis zum schlüsselfertigen Ferienhaus. Technischer Kundendienst, Kundenbetreuung, Qualitätssicherung und Baukoordination sorgen dafür, dass die Kunden ihre Ferienimmobilie so bekommen, wie sie sie bestellt haben. Besonderen Wert legt Almdorfbau darauf, dass die Käufer der Ferienimmobilien nicht nur eine bloße Kopie der Musterwohnung bekommen, sondern diese schon im Vorhinein nach ihren spezifischen Ideen und Vorgaben mitgestalten können.


Derzeitig ist Almdorfbau mit vielen Bauprojekten in der Steiermark, Kärnten und Tirol beschäftig. Unter anderem bei den Kreischberg Chalets, den Alpenchalets Klippitz, im Chaletpark Hohentauern und beim Chaletdorf Bergeralm. So kommen eine Menge hochwertiger Referenzen zusammen, die das sympathische Team um Johannes Arneth mit viel Leidenschaft und der gebührenden Routine umsetzt

Bildquelle: www.almdorfbau.at

Ausgewählte Beiträge aus unseren News & Blog

19. Jul 2018

Seefeld - unbegrenzte Möglichkeiten

Die Ferienregion Seefeld ist bei jungen und alten Urlaubsgästen gleichermaßen beliebt. Warum gerade dieser Teil Österreichs so eine Faszination ausübt, verraten wir Ihnen in unserem Blogartikel.

09. Jul 2018

Zweitwohnsitz in Österreich

Wer eine Ferienimmobilie als Zweitwohnsitz oder Nebenwohnsitz in Österreich kaufen möchte und seinen Hauptwohnsitz in Deutschland hat, der…

04. Jul 2018

Almhütten - die letzte Freiheit

Alle Liegestühle sind längst reserviert, Abendbuffet heißt Schlange stehen und nachts hämmert die Disco von nebenan. Warum wir den Urlaub in einer Almhütte einer Pauschalreise vorziehen würden.

25. Jun 2018

Ferien mit Oma und Opa

Wer mit der ganzen Familie inklusive Oma und Opa in den Urlaub fährt, der hat nicht nur ganz viel Spaß, sondern braucht auch jede Menge Platz. Im eigenen Ferienhaus kein Problem!

18. Jun 2018

Österreichs Tourismus verzeichnet Höchstwerte

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Österreichs Tourismus verzeichnet wieder einmal Höchstwerte. Wir erzählen Ihnen, warum das keine Überraschung ist.

11. Jun 2018

Die alpine Ferienimmobilie als Investment

Alpine Immobilienmärkte sind schon längst kein Geheimtip mehr. Tortzdem gilt es ein paar Faktoren zu beachten, damit Ihre Ferienimmobilie zum Erfolg wird und eine gute Rendite abwirft.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Telefon: +49 (0) 89 / 75 969 888 20

oder schreiben Sie uns hier:

* = Pflichtfeld

Jetzt Gratis-Ratgeber nutzen


Gratis-Ratgeber

Die 5 fatalsten Fehler, die Sie
beim Kauf Ihrer Ferienimmobilie
unbedingt vermeiden müssen!

Gratis anfordern!
Ausgezeichnet.org