Alpenimmobilien
TÜV Zertifiziert

ARBOREA Montafon Resort


Schnell zu erreichen, abwechslungsreiches Freizeitangebot und atemberaubende Natur – das Montafon ist ein perfektes Urlaubsziel. Im Westen Österreichs gelegen, ist die beliebte Touristenregion von der Schweiz, Süddeutschland und Italien aus unkompliziert und schnell zu erreichen.

ARBOREA Montafon Resort St. Gallenkirch

Panoramablick auf die Vorarlberger Bergwelt

Großartige Berglandschaften, die im Sommer zu ausgiebigen Wanderungen einladen und Ihnen im Winter perfekte Pisten bieten. Wer seinen Urlaub in vollen Zügen genießen will – zu jeder Jahreszeit und über den Kauf einer Ferienimmobilie nachdenkt, für den ist das Montafon genau das Richtige. Ein perfektes Objekt für alle, die ihr Urlaubsdomizil sowohl als Erholungsort, als auch als Renditemöglichkeit nutzen wollen, ist das ARBOREA Montafon Resort St. Gallenkirch.

Das Resort besteht aus einem Hauptgebäude mit Hotel-Zimmern, Suiten, Restaurants, Bars, SPA Bereich und allem was das Urlauber-Herz höher schlagen lässt, sowie drei Chalethäusern mit Ferienappartements. Tolle Panoramafenster bieten Ihnen in den Appartements den perfekten Blick auf die wunderschöne Alpinwelt. Verbaut ist in den Appartements vor allem Holz, was für eine wohlige Atmosphäre sorgt. Die Möglichkeiten sind groß: Vom gemütlichen Studio bis zur Ferienwohnung bietet das ARBOREA Resort für jeden Geschmack etwas. Im Hauptgebäude befinden sich verschiedene Räumlichkeiten und Services, die von allen Eigentümern mitbenutzt werden können.

Wer gerne gemeinsam kocht, findet vielleicht in der Mitmachküche neue Freunde. Zum gemütlichen Beisammensein am Kaminfeuer bieten das ARBOREA Resort die Kamin-Lounge. Als Mittelpunkt des Resorts finden Sie das Amphitheater. Natürlich ist auch ein Fitnessbereich vorhanden. Und wer entspannen will, der kann den Spa-Bereich besuchen, und es sich zum Beispiel im Outdoor-Infinity-Pool mit Blick auf die Bergkulisse gut gehen lassen.

Montafon im Sommer

Wandern entspannt Körper, Geist und Seele

Doch nicht nur die Möglichkeiten innerhalb der Anlage sind vielfältig. Auch um St. Gallenkirchen herum ist für jeden Typ die richtige Freizeitbeschäftigung zu finden. In den wärmeren Jahreszeiten laden zahlreiche Wanderwege oder Mountainbike-Touren dazu ein, die Natur zu erkunden. Kletterer-Herzen werden hier sicherlich auch höher schlagen und auch für Familien ist das Angebot groß. Ob gemütliche Panoramatouren oder anspruchsvolle Gipfeleroberungen – für Wanderer ist das Montafon ein absolutes Highlight. 

Wer dabei nicht nur die Aussicht genießen möchte, sondern gerne auch etwas über die Gegend, die Geschichte, Kultur und Natur erfahren möchte, kann eine der zahlreichen geführten Touren buchen. Zu empfehlen ist hier zum Beispiel der Weg zum Wiegensee. Durch ein einzigartiges Moor-Biotop gelangen Sie zum Wiegensee, dem ältesten Natur-Stausee im Montafon.

Zu Besuch bei den Lamas

Nicht nur für Kinder ein tolles Erlebnis

Neben den Klassikern wie Wandern, Klettern und Biken, gibt es eine Vielzahl an weiteren Aktivitäten. So kann man auf dem Pferderücken die Montafoner Bergwelt genießen. Golfspieler haben im Montafon zwei Möglichkeiten: Zum einen gibt es den Golfclub Montafon in Schruns-Tschagguns. In ruhiger Lage am Ufer der Ill finden Sie hier eine 9-Loch-Anlage. Oder Sie schlagen Ihre Bälle auf rund 1.100 Metern Seehöhe beim Golfclub Silvretta in Partenen. Dies ist der höchst gelegene Golfclub von Vorarlberg, wo jede Spielbahn in die alpine Landschaft eingebettet wurde. Das Wahrzeichen dieses Platzes ist ein gewaltiger in der Mitte gespaltener Felsen, der am Rande des Fairways thront. Auch Tennisspielen ist möglich im Montafon: Das breit gefächerte Angebot reicht von Anfängekursen über Sommercamps bis hin zu verschiedenen Plätzen (Sand- und Hallenplätzen).

Wer mit Kindern zwischen sechs und zwölf Jahren unterwegs ist, kann ihnen etwas Besonderes bieten: ein Kinder-Lama-Trekking. Ohne die Eltern und von den treuen Tieren begleitet, wandern die Kinder hierbei auf Bergknappenpfaden zum Panoramagasthof auf dem Genießerberg Kristberg. Kinder, die gerne Klettern, kommen in Latschau auf ihre Kosten. Gemeinsam mit Kletterguides geht es im Waldseilpark Golm sowie im Klettergarten Latschau hoch hinaus. Der größte Waldrutschenpark Europas sorgt sicherlich für eine Rutschengaudi beim Nachwuchs. Zu finden in Schruns-Tschagguns.

Genuss und Kultur

Gaumenschmaus made in Vorarlberg

Die Montafoner Resonanzen bieten zwischen dem 1. August und dem 8. September 2019 hochklassige Konzerte. Die Musikrichtungen sind dabei ganz unterschiedlich: von Barock und Kammermusik über Jazz bis hin zu Volksmusik und Cross-Over. Nicht nur die Herzen der Outdoor- und Sportliebhaber schlagen hier im Montafon höher. Wie überall in Vorarlberg finden hier auch Genießer besondere Spezialitäten, die sie sich auf der Zunge zergehen lassen können.

Was kulinarisch nur im Montafon zu finden ist, ist der sogenannte Sura Kees. Das ist ein mild-aromatischer Magerkäse, der mit Brot und Butter gegessen wird. Wer mehr über diesen Käse erfahren möchte, kann das Käsehaus in Schruns besuchen. Und sollte es Sie interessieren, wie der Käse hergestellt wird, belegen Sie doch einen Sennkurs. Eine andere Möglichkeit bietet Ihnen eine "Käse-Wanderung". Zuerst können Sie über den Gantenkopf wandern, um dann auf der Alp Nova vom Senner-Ehepaar Andrea und Andreas spannende Einblicke in die Herstellung des Käses zu bekommen.

Montafon im Winter

Eine Schneelandschaft zum Verlieben

Im Winter verwandelt sich die Montafoner Berglandschaft in ein Winter(sport-) paradies. Hier ist für jeden Winterliebhaber die passende Aktivität zu finden. Egal ob Skifahren, Snowboarden, Schneeschuhwandern oder Rodeln – die Palette an winterlichen Freizeitaktivitäten ist groß. Die Region verfügt über 74 Seilbahn- und Liftanlagen, die Sie zu den knapp 300 Pistenkilometern und Skirouten bringen. Hier finden Sie alles vom Kinderhang, über viele blaue Pisten, die perfekt für Familien geeignet sind, bis hin zu schwarzen Rennpisten.

Auch wer gerne abseits der Pisten die pure Freiheit sucht, ist in dieser Region gut aufgehoben. Ein Hotspot der Freeride-Szene und wohl ein Muss für jeden Freerider, der im Winter nach Österreich kommt, ist die Silvretta Montafon. Daneben gibt es noch vier weitere Skigebiete, die für Freerider ausgewiesene Routen bereit halten. Auch für Familien wartet abseits der Pisten Schneespaß für Groß und Klein. Zum Beispiel beim Rodeln im Montafon. Hier kann die ganze Familie auf zwei Kufen bestens präparierte Rodelstrecken und idyllische Naturrodelbahnen hinunter sausen.

Montafon ist ein Urlaubsparadies mit jeder Menge Freizeitangeboten das ganze Jahr über! Die passende Ferienimmobilie in der Region finden Sie bei uns. Zum Beispiel eine Ferienwohnung im ARBOREA Montafon Resort.

Bildquelle(n):

@montafon.at

Ausgewählte Beiträge aus unseren News & Blog

07. Okt 2019

Sonne satt in Rauris

Reichlich Sonne gibt es für Urlauber im Appartement-Resort „Carpe Solem“ in der Nationalparkgemeinde Rauris. Was das gemütliche Fleckchen so besonders macht, verraten wir im Blogartikel.

02. Sep 2019

Expertenrat für optimale Planung und Einrichtung

Wer eine Ferienimmobilie in den Alpen besitzt, muss sich auch Gedanken über die Einrichtung machen. Als Baumeister und Innenarchitekt hat Experte Bruno Berger ein paar nützliche Ratschläge.

19. Aug 2019

Expertenrat von Steuerberater Julian Holleis

Beim Kauf einer Ferienimmobilie in den Alpen ist die Auseinandersetzung mit steuerlichen Themen sehr wichtig. Steuerberater Julian Holleis gibt dazu wertvolle Tipps.


 
 

Mit der Anforderung unser beliebten Info-News erklären Sie sich mit unser Datenschutzerklärung einverstanden. Sie können sich jederzeit mit einem Klick wieder aus diesem Newsletter abmelden.

 

Neu im Angebot

 
kostenloser Ferienhaus-Kaufratgeber
neue Immobilien-Angebote
 
Kaufratgeber (PDF) kostenlos per E-Mail
Bevorzugte Benachrichtigung bei neuen Ferienimmobilien
 
Ausgezeichnet.org